header header header

Renault-Freunde Mayen-Koblenz e. V.

Der Club an Rhein und Mosel

Heckwischer Twingo 3 entfernen

Benötigtes Werkzeug

  • Ratsche mit Verlängerung
  • Torx T20
  • 10er Nuss
  • 13er Nuss
  • Abzieher
  • Kabelbinder
  • Wischerlochabdeckung

Zeitaufwand : 30 Minuten

 

 

 uploads/projekte/heckwischer-twingo-3/mid/1_Heckwischerausbau%20Twingo%203%20(5).jpg

1. Abdeckung am Wischerarm aufklappen.       

2. Schraube mit 13er Nuss abschrauben

3. Arm ggfs. mit Abzieher abnehmen

 uploads/projekte/heckwischer-twingo-3/mid/1_Heckwischerausbau%20Twingo%203%20(2).jpg  4. Heckklappeninnenverkleidung an den drei markierten Stellen mit Torx T20 lösen.
 uploads/projekte/heckwischer-twingo-3/mid/1_Heckwischerausbau%20Twingo%203%20(3).jpg  5. Innenverkleidung abnehmen. Diese ist, wie auf dem Bild zu sehen mit 4 Clipsen sowie 5 Klammern befestigt.
 uploads/projekte/heckwischer-twingo-3/mid/1_Heckwischerausbau%20Twingo%203%20(4).jpg

6. Stecker vom Motor abziehen.

Drei Schrauben am  Motor mit 10er Nuss lösen. Motor abnehmen.

 uploads/projekte/heckwischer-twingo-3/mid/1_Heckwischerausbau%20Twingo%203%20(7).jpg 7. Das freihängende Kabel mit einem Kabelbinder gegen Scheuern und Rappeln sichern.
 uploads/projekte/heckwischer-twingo-3/mid/1_Heckwischerausbau%20Twingo%203%20(8).jpg

8. Gummipropfen aus dem Glas entfernen.

9. Wischerlochabdeckung entsprechend der Herstellerangaben einsetzen.

(Hier nur das provisorische Ergebnis)

 uploads/projekte/heckwischer-twingo-3/mid/1_Heckwischerausbau%20Twingo%203%20(9).jpg  10. Das fertige Ergebnis (provisorisch)
   
   
loading